Trust in Me (Wait for You, #1.5) - J. Lynn

Verlag: Piper
Format: Taschenbuch, eBook
Umfang: 304 Seiten
Erschienen: 16. Juli 2014


Inhalt:

Jede große Liebesgeschichte hat zwei Seiten ...

Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen. (Quelle: Buchrücken)

Meine Meinung:

Womit fange ich am besten an? 

Ok, die Geschichte von Avery und Cameron ist vielen von euch wohl bekannt. Cameron hat dabei die Rolle des fast unerschütterlichen und überzeugten Herzensbrecher und Charmeurs gespielt. Doch war passierte hinter der Fassade, was war nur Maske und wie überzeugt war er wirklich, das er Avery für sich gewinnen kann ?

Diese aktuelle Mode beliebte Liebesgeschichten von beiden Seiten zu beleuchten, findet bei mir sehr viel Gegenliebe. Auch wenn ich die Umsetzung nicht immer gelungen finde. Ich lieb es, neue Seiten an Charakteren zu entdecken, neue Sichtweisen auf die selbe Situation, so das sich neue Facetten der Story entwickeln. Lieder wurde ich hier dabei enttäuscht. Cameron hat für mich nicht mehr dazu gewonnen. Seine Person hat nicht mehr Tiefgang gewonnen. Alles was ich in Band 1 gefunden habe, wurde nur bestätigt, aber nicht wirklich vertieft. 

Sicher, eine spannende Neufassung von Avery und Cam, war nicht zu erwarten und habe ich auch nicht. Doch etwas mehr Neues, gerade in den Szenen, in denen Jase, Olli und Cam Familie vorkamen, wäre mir schon lieb gewesen. Da hätte mehr Überraschung drin sein können. Diese Chance wurde leider nicht genutzt. Dies ist sehr schade. Zwar ist diese Buch immer noch eine nette Ergänzung zur Reihe und zum 1. Band, aber er ist ist notwendig, um die Reihe weiter zu lesen.