LovelyBooks Leserpreis 2014 - Die Nominierung


Bereits zum 5. Mal verleiht LovelyBooks in diesem Jahr seinen Leserpreis. Begann es 2009 noch mit gerade einmal 8 Kategorien, so ist der Preis wie auch LovelyBooks in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und stellt heute Bücher in 16 Kategorien zur Wahl. Der große Unterschied zu anderen Literaturpreisen ist in diesem Fall nicht nur, das wir - also die Leser - die Nominierten bestimmen, nein - wir bestimmen auch wer die Preise anschließend erhält.


Aktuell sind wir in der Nominierungsphase. Bis zum 19. November 2014 hat jeder Lovelybooker Zeit seine Highlights in den Breichen Romane, Krimis und Thriller, Fantasy, Sciene Fiction, Jugendbuch, Kinderbücher, Liebesromane, Erotik, Historische Romane, Humor, Sachbuch und Ratgeber, Bestes Hörbuch, Bestes E-Book only, Bestes Buchcover, Bester Buchtitel und Beliebtester LovelyBooks-Autor.

Jeder darf pro Kategorie ein Buch/ Autor nominieren. Entweder von den bereits nominierten oder auch ein Buch das noch nicht in der Liste ist. Einzige Einschränkung - das Buch muss zwischen Dezember 2013 und Oktober 2014 erschienen sein und zur gewählten Kategorie passen. Natürlich muss man nicht in jeder Kategorie nominieren, sondern nur dort wo man möchte. Die 35. meistnominierten Bücher kommen dann in die Endausscheidung.

Ab dem 20. November bis zum 27. November dürfen dann alle in der heißen Phase ihre liebsten Bücher 2014 jeder Kategorie küren. Und bereits am 28. November werden die Gewinner bekannt gegeben. Prünklich zur Vorweihnachtzeit macht LobelyBook viele Autoren und auch 5 Blogger glücklich. Die Autoren mit einem Leserpreis und die Blogger mit einem von 5 sehr umfangreichen Buchüberraschungspaketen.

Ich habe natürlich selbst bereits nominiert. Jetzt hoffe ich, das meine Highlight es auch in die Endauswahl schaffen und auch unter die besten 3 jeder Kategorie.  Meine Nominierten sind:

Romane:                                      Peter Huth - Berlin Requiem

Krimi und Kriller:                Nele Neuhaus - Die Lebenden und die Toten

Fantasy:                                        Brandon Sanderson - Die Worte des Lichts

Sciene Fiction:                         Diverse Autoren - Doctor Who: 11 Doctoren, 11 Geschichten

Jugendbuch:                              Ilsa J. Bick - Atemnot

Liebesromane:                         Alexandra Stefanie Höll - Wie Flamen auf Eis

Erotik:                                             Courtney Cole - If you stay

Sachbuch und Ratgeber:   Hape Kerkeling - Der Junge muss an die frische Luft

Bestes Hörbuch:                      Julia Engelmann - Eines Tages, Baby

Bestes E-Book only:              Trinity Taylor - Die Anhalterin

Bester Buchtitel:                     Hape Kerkeling - Der Junge muss an die frische Luft

Bestes Buchcover:                  Jordan Dane - INDIGO Das Erwachen

Beliebster LB-Autor:             Inka Loreen Minden

Das waren nicht eure Highlights, dann habt ihr noch Zeit, eure eigenen Lieblinge zu nominieren und ihnen damit vielleicht eine Platz im LB-Bucholymp zu sichern. 

Hier kommt ihr zur Nominierung LovelyBooks Leserpreis 2014 .